Artikelsuche : 

Von schelmischen Baumeistern, Hexen, Eseltreibern und Räubern im Harz

Bestellnummer : havos205223
  • Tagesausflug
    51,00 EUR pro Person

  • Tagesausflug, ganzjährig buchbar
  • drucken (PDF)


AllgemeinProgrammablaufLeistungenPreise / TermineReisebewertung

Ziel: Wernigerode / Ilsetal (Harz)

Kurzbeschreibung:

Ein Betriebsausflug voller spannender Erlebnisse im Harz liegt vor Ihnen. Der Baumeister Thomas Hilleborch persönlich führt Sie durch das Rathaus von Wernigerode, das als eines der schönsten Deutschlands gilt. Der Baumeister hat es "faustdick" hinter den Ohren wie er bei der Vorstellung seines Prachtbaus auf frech-frivole Art beweist. Nach einem deftigen Mittagessen im Brauhaus Wernigerode geht es dann hinein in das Ilsetal zur "Schatzsuche" mit tatkräftiger Unterstützung der Esel Max und Moritz. Sie müssen vor Beginn der Schatzsuche und Eseltour als Team zahlreiche bei lustig-gesellige Prüfungen (z. B. Armbrust-Schießen, Schiffe versenken, Knotentechnik, Baumkunde, Tierspuren deuten) erfüllen. Für jede erfüllte Teamaufgabe erhalten Sie jeweils einen Schlüssel, einen Teil der Schatzkarte sowie einen Silbertaler. Erfüllen Sie alle Aufgaben haben Sie die Schatzkarte vollständig zusammen; erfüllen Sie Team-Aufgaben nicht, so können Sie mit Hilfe der erspielten Silbertaler die fehlenden Teile der Schatzkarte bei der mysteriösen Hexe Tilly einkaufen... Die Hexe sorgt mit allerlei Schabernack und Hexenspuk vor Beginn der Schatzsuche und Eseltour für gute Laune und Mut für die bevorstehende Schatzsuche im Ilsetal. Mit Hilfe der Esel Max und Moritz und der erspielten Schatzkarte machen Sie sich nun auf die Suche nach dem Silberschatz des "Raubgrafen Gero" im Ilsetal. Nach dem Sie den Silberschatz des Raubgrafen Gero gefunden haben wird es spannend; lässt sich die Schatzkiste mit einem der erspielten Schlüssel öffnen? Wenn ja, so bringen Sie die Schatztruhe mit Hilfe der Esel Max und Moritz auf schnellstem Wege zum Waldhotel am Ilsestein in Sicherheit. Aber seien Sie auf der Hut; denn auch im ganzen Harz gefürchtete Räuber haben es auf den Silberschatz des "Raubgrafen Gero abgesehen. Leider werden auch Sie Bekanntschaft mit diesen zwielichtigen Gesellen machen! Sollte sich mit keiner Ihrer erspielten Schlüssel die Schatztruhe öffnen lassen, so erhalten Sie bei einer letzten kniffeligen Aufgabe die Möglichkeit noch einen weiteren Schlüssel zu erspielen, so dass Ihre Schatzsuche letztlich doch noch ein gutes und erfolgreiches Ende findet! Mit dem in der Schatzkiste befindlichen Silber läßt sich dann eine gesellige und kräftige Grillsause am Waldhotel Am Ilsestein durchführen; bei gutem Wetter im Biergarten mit dem rauschen der dahinströmenden Ilse im Hintergrund!